Spooky Season-Lesechallenge 2022

20.9.22



Die Tage werden wieder kürzer und die Nächte immer länger. Regen trommelt gegen die Fensterscheiben und aus dem Boden erhebt sich kalter Nebel. Draußen wird es ungemütlich, drinnen dafür umso gemütlicher. Die perfekte Zeit für die Spooky Season-Lesechallenge!

Für mich ist der Herbst eine meiner absoluten Lieblingsjahreszeiten. Ich mag es, wie die einst sattgrünen Blätter der Laubbäume sich langsam rot, orange oder purpurn färben, über den Wiesen und Feldern dichter Nebel schwebt und die eisige Luft mein Gesicht streift. Für viele ist der Herbst eine dunkle und ungemütliche Zeit. Ich habe für mich erkannt, dass ich gerade in dieser dunklen Jahreszeit am aufblühen bin.

Besonders gerne lese ich in der dunklen Jahreszeit Fantasybücher. Egal ob in unserer heutigen Zeit oder in einer tolkien'schen Welt spielend. Im letzten Jahr habe ich die beiden Bücher Aveline Jones-Bücher von Phil Hickes gelesen und warte dieses Jahr sehnsüchtig auf den dritten Band, und habe eine magische Zeitreise in meine Kindheit begangen, indem ich die Bücher zur TV-Verfilmung Eine lausige Hexe von Jill Murphy verschlungen habe.
Im letzten Jahr habe ich etwas ruhiger in die dunkle Jahreszeit geschmökert, doch dieses Jahr soll es gruseliger werden. Vor, zwei Jahren, glaube ich, habe ich die Netflix-Verfilmung von Spuk in Bly Manor gesehen, dessen Buchvorlage Die Drehung der Schraube* heißt und ich war wie gebannt von der Serie. Spuk in Hill House* habe ich noch nicht gesehen - dazu war mir der Hype etwas zu groß, aber das Buch liegt bereit um gelesen zu werden.

In der Zeit vom 24. September bis zum 31. Oktober  werde ich vermehrt Bücher lesen in denen Hexen, Vampire, Geister, Dämonen und was es noch alles für Kreaturen und Wesen gibt, vorkommen. Vielleicht stehen in deinem Regal auch Bücher, in denen solche Wesen vorkommen und die du bisher auch noch nicht gelesen hast, es aber schon lange vorhast? Dann wäre das die perfekte Zeit dafür! Alles, was einem einen eisigen Schauder bereitet ist erlaubt; vom Kinderbuch bis zum Meister des Grauens!

Ich würde mich sehr freuen, wenn du an meiner Lesechallenge teilnimmst. Verrate mir in den Kommentaren, welche Bücher du in der Spooky Season-Lesechallenge lesen möchtest.

Meine Leseliste:

Ob ich es auch schaffe, alle mir vorgenommenen Bücher zu lesen wird sich nach Halloween zeigen.

Henry James

  • Die Drehung der Schraube
Shirley Jackson:
  • Spuk in Hill House
Stewart O'Nan
  • Halloween
Grady Hendrix
  • Southern Gothic
Ich wünsche euch schaurigschöne Lesestunden!

Das könnte dir auch gefallen:

21 Kommentare

  1. Hi Nico!

    Ach, weißt du was, ich glaube, ich nehm da mal daran teil :) Ich hatte mir eh ein paar Bücher rausgesucht, die ich zur Einstimmung auf Halloween und überhaupt für den Herbst lesen wollte, die da direkt reinpassen. Da probiere ich das doch direkt mal aus und bin gespannt, welche ich davon schaffen werde :D
    Mein Post dazu kommt dann am 24.
    Aber ich hab deine Aktion natürlich gerne wieder auf meiner Aktionsseite eingestellt :)

    Ich melde mich dann nochmal mit dem Link zu meinem Beitrag, muss gleich los in die Arbeit ...

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hi! Du ich hab eine Frage :D
    Ich war heute mal übers Handy auf deinem Blog (am Handy mach ich das normalerweise gar nicht), aber da hab ich zufällig gesehen, dass deine Sidebar unter den Posts zu sehen ist. Das finde ich super!!! Bei mir ist das nämlich nicht so, da hat man in der mobilen Ansicht überhaupt keinen Zugriff auf die Sidebar...
    Wie geht das? Ist das schwer "einzustellen"?

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      ich antworte hier gleich für beide Kommentare. ^^

      Ich freue mich, dass du an der Lesechallenge teilnimmst und an dieser Stelle ein dickes Dankeschön fürs Teilen. Ich habe bestimmt auch noch das ein oder andere Buch in meinen Bücherschränken, dass hierzu passen könnte, da muss ich nochmal auf Suche gehen und meine Leseliste für Oktober ergänzen. :D

      Was die Sidebar angeht, weiß ich leider gar nicht wie man das in html einstellen kann, dass es in der mobilen Ansicht unter den Posts angezeigt wird. Ich habe mir dieses Theme vor einigen Jahren aus dem Netz runtergeladen und nur minimal - soweit meine Kenntnisse reichten, angepasst. Irgendwann in der Zukunft, will ich mir eine eigene Seite basteln, denn mit diesem Theme bin ich hie und da noch nicht ganz zufrieden. Aber im Großen und Ganzen gefällt es mir.

      Liebe Grüße
      Nico :)

      P.S. deinen Gewinn habe ich am Samstag losgeschickt, es sollte also die nächsten Tage bei dir eintreffen. ^^

      Löschen
    2. Alles klar, schade! Ich dachte fragen kostet nichts :) In den ersten 2-3 Jahren hab ich mich ja wirklich extrem viel mit dem Blogdesign und html beschäftigt, aber eben schon lange nicht mehr... vielleicht krieg ich das ja noch irgendwie raus ^^

      So eine spooky challenge ist jetzt gerade recht. Grade in diesem Jahr hab ich mir einige Bücher bereit gelegt. Nur mal abwarten ob ich die auch alle schaffe :D

      Oh wie schön! Ich melde mich natürlich sofort wenn das Buch angekommen ist!

      Löschen
  3. Hi Nico!

    Mein Post für die Challenge ist jetzt da - mit meiner Vorauswahl für die Bücher :D Mal sehen, was ich davon schaffe!

    https://blog4aleshanee.blogspot.com/2022/09/spooky-season-lesechallenge.html

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      da hast du wirklich interessante Bücher gefunden für die Challenge. "Halloween" von Stewart O'Nan habe ich in letzter Zeit des Öfteren gesehen. Der Inhalt klingt auch sehr interessant. Ich denke, der Titel wird in naher Zeit bei mir einziehen. ^^ Von O'Nan kenne ich bisher nur die Zusammenarbeit mit Stephen King "Ein Gesicht in der Menge".

      Liebe Grüße und schaurigschöne Lesestunden.
      Nico :)

      Löschen
  4. Hallo Nico,

    da hast du meinen Post zur Challenge schon gefunden, bevor ich vorbei kommen konnte. :D Es ist eben mein liebstes Genre und da bin ich sehr gerne dabei. Ich habe folgende Bücher am SuB dazu gefunden:

    Schnee - Yrsa Sigurdardóttir
    Helltown - Jeremy Bates
    Halloween - Stewart O'Nan
    Sammelband Horror- und Schauergeschichten - Tanja Hanika
    Rosemaries Baby - Ira Levin
    Blut - Stephen King
    Der Fluch von Ashburn House - Darcy Coates
    Halloweenkind - Kathryna Kaa
    Die Seele eines Spukhauses - Helena Gäßler
    Ort des Grauens - Dean Koontz
    https://zeit-fuer-neue-genres.blogspot.com/2022/09/spooky-season-lesechallenge-2022.html

    Höchstwahrscheinlich schaffe ich es nicht, dass ich die alle lese. Aber ich werde mich bemühen.

    Schön, dass du die Challenge veranstaltest!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nico,
    ich bin bei Aleshanee über deine Challenge gestolpert und habe mich entschlossen, einfach mal mitzumachen. Ich liebe den Herbst und die Zeit vor Halloween. Ich habe deinen Post mal auf meinem Blog verlinkt und hoffe, das ist okay. 😊
    LG und ein schönes Wochenende
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      schön, dass du an der Challenge mitmachst. Ich freue mich über jeden der hierbei mitmachen möchte, denn gemeinsam gruselt es sich doch am besten. :D

      Ich wünsche dir scharigschöne Lesestunden!

      Liebe Grüße
      Nico :)

      Löschen
  6. Ups, jetzt habe ich den Link vergessen: https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2022/09/spooky-season-lesechallenge-2022.html

    AntwortenLöschen
  7. Hi Nico,
    ich habe auch fertig und freu mich auf meine Auswahl.

    "Die Drehung der Schraube" liegt hier auch im Regal. Habe ich mir von einer Freundin ausgeliehen, als die Serie bei NETFLIX anlief. Leider habe ich nach 2 Folgen nicht mehr weitergeguckt. Sollte ich mal tun, denn damals kam glaub ich einfach das Leben dazwischen.

    "Spuk im Hill House" kenne ich bereits und hier bin ich auf deine Eindrücke gespannt.
    Meiner Meinung nach teilt die Autorin die Leserschaft, was die Wirkung ihrer Art von Grusel angeht.

    Meine Auswahl:
    https://leseblick.blogspot.com/2022/09/aktion-die-spooky-season-lesechallenge.html

    Ich wünsche uns allen ein spooky Lesevergnügen.

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      ich habe "Spuk in Bly Manor" regelrecht gesuchtet. Ich mochte die Atmosphäre der Serie ganz gerne und auch die etwas langsame Erzählweise dieser Geschichte. Ich bin gespannt auf das Buch und wie sehr die Verfilmung abweicht. ^^

      Dass Shirley Jackson die Leserschaft spaltet, habe ich bereits ein paar Mal gelesen bzw. gehört. Ich lasse mich da voll und ganz überraschen. :D

      Liebe Grüße und eine spooky Lesezeit!
      Nico :)

      Löschen
  8. Bin gerade über deine Challenge gestolpert und werde gerne daran teilnehmen. :)
    Hier ist der Link zu meiner Challenge-Seite:
    https://diabooks78veranstaltungen.blogspot.com/2022/09/challenge-2022-die-spooky-season.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,

      ich freue mich sehr, dass du an der Challenge mit teilnimmst. Du hast einige interessante Titel herausgesucht, die ich, bis auf "Halloweenkind" gar nicht kenne. Aber vielleicht finde ich darunter ja einige Titel für nächstes Jahr. Ich bin gespannt.^^

      Liebe Grüße
      Nico :)

      Löschen
  9. Hallo Nico,
    das klingt nach einer interessanten Challenge, bei der ich gerne mitmache, weil sie zu meinem Vorhaben, Lovecraft und Co im Herbst zu lesen, sehr gelegen kommt.
    Meine Challengeseite ist hier einzusehen: https://rosacouch.blogspot.com/2022/09/die-spooky-season-lesechallenge.html
    SPUK IN HILL HOUSE kenne ich nur vom Buch (was eines meiner Lieblingsbücher ist) und diversen Kinofilmen (wobei BIS DAS BLUT GEFRIERT, die genialere Verfilmung ist). Die TV-Serie kenne ich nicht, aber ohne Netflix ist das schwierig. Ich bin mir aber auch nicht sicher ob mich die Serie reizt.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin,

      ich freue mich, dass du an der Challenge teilnimmst. Zusammen gruselt es sich doch am besten. ^^

      Von "Spuk in Hill House" kenne ich nur die neue Netflix-Verfilmung, bzw. ein paar Ausschnitte davon. Die Verfilmung wurde mir damals zu sehr gehypt, dass ich da einen Bogen drum gemacht habe. Aber das Buch klang vielversprechend. Und darauf bin ich schon sehr gespannt.

      Liebe Grüße und eine schaurigschöne Lesezeit!
      Nico :)

      Löschen
    2. Hallo Martin
      oja "Bis das Blut gefriert" ist echt super.

      Löschen
  10. Hallo Nico, ich liebe die Herbstzeit und aktuell fesseln mich spannende Bücher und Serien. Ich bin jetzt nicht die ultra Leseratte oder auch nicht die Bücherbloggerin, aber ich blogge gerne allgemein. :-) Daher nehme ich gerne auf meinem Blog an dieser Spookie Lesechallenge teil. Aktuell lese ich "Playlist" von Sebastian Fitzek. Das Buch bringt mich dazu wieder mehr zu lesen.

    Liebe Grüße,
    Lissy.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo lieber Nico, ich bin erst heute auf deinen tollen Blog gestoßen und auch auf diese Lese-Challenge. Ich bin jetzt nicht die Leseratte schlechthin und blogge nicht nur über Bücher, aber Sebastian Fitzek hat mich mit seinem Buch "Playlist" wieder mehr zum lesen angeregt und daher nehme ich hiermit sehr gerne teil. Auch meine aktuelle Serie "Vampire Diaries" passt zu dieser Challenge sehr gut. ;-) Ich blogge nicht erst seit gestern, nur der aktuelle Blog ist noch relativ neu. Vielleicht magst du ja mal vorbei schauen.

    Liebe Grüße,
    Lissy.

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen, Nico
    zur Zeit lese ich eine Anthologie mit kleinen kurzen Gruselgeschichten.
    Herausgeber Bruno E. Thyke ~ Erntenacht. Dunkle Fokllore.
    Es geht um Korndämonen, Werwölfen, Druden, Wichtelmännchen und viele weitere Schreckgestalten.

    AntwortenLöschen
  13. Hi Nico,
    die Challenge finde ich richtig toll! Und ich glaube, ich versuche mitzumachen und werfe daher mal die folgenden Bücher in den Topf:
    "Covet" von Tracey Wolff
    "Krähenzauber" von Margaret Owen
    "Der Orden des geheimen Baumes - Die Königin" von Samantha Shannon

    Mal schauen ob ich das schaffe :)!

    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen